Zum Hauptinhalt

Sport im Park

Gemeinsam draußen trainieren - Sport im Park ist ein unverbindliches und kostenloses Gesundheits- und Fitnesstraining für Untrainierte ebenso wie für Sportliche aller Altersgruppen.

Das Projekt richtet sich an alle Menschen, mit und ohne Beeinträchtigung. Die kostenfreien Angebote werden im Auftrag der Landeshauptstadt Düsseldorf von qualifizierten Trainerinnen und Trainern durchgeführt. Das Training dauert rund eine Stunde und wird auch bei jedem Wetter durchgezogen - auch in den Schulferien und an Feiertagen.

Die Sportangebote finden in der Zeit vom 18. Mai bis zum 27. September 2020 statt.

Unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung wurden vom Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Regeln und Hinweise aufgestellt. Das Sportamt bittet alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, diese Regeln vor der Teilnahme an Sport im Park zu lesen und einzuhalten.

Tipps und Informationen

  • Ihr solltet Freizeit- oder Sportkleidung tragen und Getränke sowie ein Handtuch oder eine Sport- oder Isomatte mitbringen.
  • Es gibt vor Ort keine Toiletten und keine Dusch- oder Umkleidemöglichkeiten.
  • Ihr könnt Euch an den jeweiligen Standorten an der aufgestellten Sport im Park-Fahne orientieren.
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich. Wenn ihr lange nicht mehr sportlich aktiv wart, solltet ihr vorher eure Hausärztin oder euren Hausarzt befragen.
  • Bitte beachtet, dass ihr während der Sportangebote nicht über die Landeshauptstadt Düsseldorf versichert seid. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bei extremen Wetterbedingungen (zum Beispiel Gewitter, Starkregen) kann es kurzfristig zur Absage von Sportangeboten kommen.
    Bitte achtet auf Hinweise unter: www.facebook.com/sportimpark
Coverbild: Düsseldorf
Corona Icon

Corona und Heimatsommer. Wie geht das?

Alle Veranstaltungen des Heimatsommers unterliegen einem Hygienekonzept, um COVID-19-Ansteckungen zu vermeiden.

Infos für Bürger*innenCorona-Infoportal